Skip to main content

Unsere Top 5 der Akkuschrauber

Auf unserer Webseite finden Sie zahlreiche Akkuschrauber unterschiedlicher Hersteller und Leistung. Bei unserem Ranking der Top 5 Akkuschrauber haben wir wie immer nicht nur auf die Leistung geschaut, sondern auch auf den Preis. Somit ist für jeden Geldbeutel das Passende dabei.

| Platz 1  Akkuschrauber Bosch GSR 18 V-EC / 4 Ah

Bosch GSR 18 V-EC Akku-Bohrschrauber, 2×4,0 Ah

255,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenIn den Warenkorb

In unserem Ranking der Top10-Akkuschrauber steht der Bosch Professional GSR 18 V-EC an der Spitze. Nicht nur wir sind von der Kraftmaschine mit hervorragender Verarbeitungsqualität überzeugt. In zahlreichen Videos, Tests und anhand viele zufriedener Kundenrezensionen steht er dort auch verdient.

Bosch Professional Akkuschrauber GSR 18 V-EC Akku-Bohrschrauber, 2x4,0 Ah Akku (EC-Motor, 13 mm Voll-Metall-Bohrfutter, 18 V, L-Boxx)

GSR 18 V-EC

Ein Teil des Produktnames „EC“ verrät schon, dass es sich bei diesem 18-Volt-Akkuschrauber um eine brushless-Variante handelt, was bedeutet, dass er wesentlich effizienter ist, weil keine Kohlebürsten mehr zum Einsatz kommen, die verschleißen könnten. Zusätzlich bedingt diese innovative Motor-Technologie, dass der Bosch GSR 18 V-EC eine sehr kurze Bauweise hat, was zum einem dem Gewicht von 1,7 kg (inkl. 5-Ah-Akku und Gürtelclip ca. 1.806 Gramm) und zum anderen dem Handling/Ergonomie zugute kommt. Er ist zudem axial wie radial sehr gut ausbalanciert.

Bosch Akkuschrauber – innovativ und leistungsstark

Darüber hinaus punktet der Bosch Akkuschrauber mit einer von Bosch blau gewohnten, sehr guten Verarbeitungsqualität. Das bezieht sich auch auf das Bohrfutter mit 1,5 – 13 mm Spannweite, welches kaum Spiel hat, was bei Makita Akkuschraubern oft bemängelt wird. Das max. Drehmoment liegt bei (hart) 60 Nm, im weichem Schraubfall sind es 31 Nm. In Kombination mit dem im Lieferumfang enthaltenen 4-Ah-Akku ist so für satte Leistung gesorgt.

Bosch Professional Akkuschrauber GSR 18 V-EC Akku-Bohrschrauber, 2x4,0 Ah Akku (EC-Motor, 13 mm Voll-Metall-Bohrfutter, 18 V, L-Boxx)Insgesamt ist der Akkuschrauber der Bosch Professional Serie nicht nur gut verarbeitet und kraftvoll, sondern auch mit reichlich innovativen Technologien ausgestattet. Dank der Kick-Back-Control-Funktion schaltet sich das Gerät automatisch ab, sobald man auf einen Gegenstand trifft und blockiert sofort. Die Akkus sind mit Cool-Packs (Kühlrippen) unterseitig bestückt, was zu einer verbesserten Wärmeabgabe führt.

Im Ganzen sind sie dadurch effizienter und halten dementsprechend länger. Abgerundet wird der überaus positive Gesamteindruck unseres Platz 1 durch eine am Akku befindliche, 3-stufige LED-Anzeige zur Prüfung des Akkuladestands und eine gut positionierte LED zur Ausleuchtung des Arbeitsbereiches.

 


 

| Platz 2  Dewalt Akkuschrauber, bürstenlos | 18 V / 2 Ah

Dewalt Akkuschrauber 18V / 2 Ah inkl. Schlagwerk | DCD795D2KX-QW

335,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenIn den Warenkorb

Auf den zweiten Platz haben wir den Dewalt Akkuschrauber gesetzt, nicht zuletzt wegen steigender Verkaufszahlen und immer höherer Beliebtheit. Er ist ein Akku-Werkzeug für Hand- und Heimwerker – und das kommt nicht von ungefähr. Der 18 Volt Akkuschrauber vereint viel Leistung und Komfort zu einem akzeptablen Preis. Das weiche Drehmoment liegt bei 23 Nm, das harte bei sehr guten 60 Nm. Mit dem Dewalt DCD790D2-QW kann also nicht nur geschraubt, sondern auch professionell gebohrt werden.

Dewalt Akku-Bohrschrauber Akkuschrauber bürstenlos 18,0 V 2 Ah DCD790D2-QW

Dewalt DCD790D2

Überdies wurde ein bürstenloser Motor der neusten Generation im Akkuschrauber verbaut, was nicht nur einer kompakteren sowie ergonomischeren Bauform zugute kommt, sondern auch der Effizienz. So hält der Akkubohrer von Dewalt gegenüber dem Vorgängermodell ganze 57% länger durch. In Verbindung mit dem 2-Ah-Akku, der über die XR Li-Ion Akku-Technologie verfügt, können längere Einsätze spielend gemeistert werden.

Die Leerlaufdrehzahlen überzeugen uns ebenfalls, der 1. Gang schafft bis zu 400 Umdrehungen/Min., während der 2. Gang gleich bis zu 2.000 Umdrehungen/Min. erreicht. Mit diesen Werten sowie einer integrierten LED-Leuchte können auch schwierigste Bohrungen in Holz (38 mm) und Metall (13 mm) vorgenommen werden.

Von uns gibt es für den Akkubohrer Dewalt eine klare Kaufempfehlung. Wer etwas mehr Budet zur Verfügung hat, aber in Qualität sowie Leistung investieren und lange was von seinem Akkuschrauber haben möchte, sollte sich den Dewalt genauer ansehen!

 


 

| Platz 3  Makita Akkuschrauber DDF459RMJ | 18 V / 4 Ah 

Makita Akkuschrauber brushless 18 V/4,0 Ah DDF459RMJ

310,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenIn den Warenkorb

Der Makita Akkuschrauber DDF459RMJ hat es auf unseren Platz 3 geschafft. Man bekommt auch hier einen bürstenloses Motor geboten, wodurch der Makita 18V Akkuschrauber eine sehr kurze Bauweise hat. Die Ergonomie passt ebenfalls, der Griff ist rutschfest und mit einem Gewicht von rund 1,7 kg liegt er ungefähr mit Platz 1 und 2 gleich auf. Doch hat uns die Verarbeitungsqualität nicht vollends überzeugt. In vielen Rezensionen wird teilweise von einem unrunden Lauf des Bohrfutter (1,5 – 13 mm) gesprochen. Beim nächsten ist wieder alles inordnung. Für uns scheint es so, als würde nicht immer alle Produkte zu 100% gleich und fehlerfrei sein.

18 Volt Arbeitstier mit gutem Handling

Makita Akkuschrauber 18 V 4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac DDF459RMJ

Makita DDF459RMJ

Trotzdem bringt der Makita Akkuschrauber mit 18 Volt und 4 Ah nicht nur ein gutes Handling mit, sondern auch ausreichende Leistung. Dabei liegt das weiche Drehmoment bei 25 Nm und das harte bei 45 Nm, was nicht für die größten Schrauben und Aufgaben gemacht ist, aber für Heimwerkertätigkeiten oder den Carpot-Bau ist es richtig dimensioniert. Zudem sorgt der brushless-Motor für weniger Verschleiß, dadurch ist er effizienter und verbraucht somit weniger Energie, was die Akkus schont und langlebiger macht.

Sind die 4-Ah-Akkus doch mal leer, so können sie mittels des im Lieferumfang enthaltenen Schnellladegerät binnen 36 Minuten wieder voll aufgeladen werden. Da es gleich zwei Akkus gibt, kann im Prinzip ohne größere Pause am Stück gearbeitet werden. Pluspunkt wie beim Bosch GSR 18 V-EC ist auch hier, dass die Akkus mit einer ganze Reihen an weiteren Akku-betriebenen Bosch-Geräten kompatibel sind. So können die Akkus bspw. auch in einer Akku-Handkreissäge oder Gartenschere von Makita Verwendung finden.

Der Akkuschrauber von Makita verfügt über ein 2-Gang-Getriebe zum Schrauben und Bohren. Der 1. Gang liegt bis zu 400 Umdrehungen/min., der 2. Gang schafft bis zu 1.500 Umdrehungen/min. Das Drehmoment kann über 16 Stufen filigran eingestellt werden, sodass ausreichend Flexibilität geboten ist. Die Bohrleistung beträgt in Holz 38 mm und in Stahl 13 mm.

 


 

Platz 4  Ryobi Akkubohrschrauber RCD18022L | 18V / 1,5 Ah

Ryobi Akkuschrauber 18 V / 1,5 Ah | RCD18022L

ab 139,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Wer dieses Modell kauft, bekommt nicht nur den Ryobi Akkuschrauber, sondern auch reichhaltiges Zubehör. Zum Zubehör gehören zwei Akkus mit einer Kapazität von jeweils 1,5 Ah und 18 Volt Spannung, ein doppelseitiges Schrauberbit, ein Ladegerät und eine Stofftasche, in die sowohl der Ryobi Akkuschrauber als auch die Akkus mitsamt dem Ladegerät und dem Bohrfutter mit einer Aufnahme von 13 Millimeter.

Der Ryobi Akkuschrauber im Einsatz

Ryobi Akkuschrauber 18V RCD18022L 2-Gang Kompakt-Akkubohrschrauber

Ryobi RCD18022L

Der Ryobi RCD18022L liegt so gut in der Hand, dass man sein Gewicht von 1,67 kg gar nicht spürt. Durch diese perfekte Gewichtsverteilung bekommt der Nutzer die Möglichkeit, selbst an schwierigen Stellen präzise zu arbeiten, ohne schnell zu ermüden. Das starke Drehmoment von bis zu 50 Nm (hart) garantiert, dass er dabei jede Schraube auf- und ab bekommt. Damit Schrauben dabei nicht kaputtgehen, lässt sich das Drehmoment in 24 Stufen regeln. Auch die Drehzahl des Ryobi Akkuschrauber kann in einem Bereich von 0-440 (1.Gang)/0-1600 (2.Gang) Umdrehungen pro Minute verändert werden.

Wenn der Nutzer bohren möchte, dann klappt das mit dem Ryobi RCD18022L ebenfalls hervorragend. Dabei bohrt er in Stahlplatten 13 Millimeter tiefe Löcher, während die Eindringtiefe in Holz sogar 38 Millimeter beträgt. Das reicht nicht nur für privaten Gebrauch, sondern auch für Baustellen. Dabei profitiert der Nutzer von dem rund laufenden Bohrfutter, das selbst dann nicht eiert, wenn der Ryobi Akkuschrauber mit vollen 1800 Watt Leistung arbeitet. Und die automatische Spindelarretierung macht das Arbeiten mit dem Gerät noch bequemer.


218,28 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Die Kapazität der Akkus reicht, um selbst 800 Schrauben am Stück festzuziehen. Das anschließende Wiederaufladen dauert maximal 60 Minuten, sodass lange Arbeitsunterbrechungen bei der Nutzung des Gerätes nicht zu befürchten sind. Bosch Akkuschrauber und Makita Akkuschrauber können das jedoch besser. Und dank der guten Verarbeitung des Gerätes wird es seinem Besitzer jahrelang und tadellos dienen.

Fazit

Der Ryobi RCD18022L ist ein ergonomischer und leistungsstarker Akkuschrauber, der sowohl für privaten als auch für professionellen Einsatz geeignet ist. Daher wird er Heimwerker wie Bauarbeiter gleichermaßen glücklich machen.

 


 

Platz 5  Bosch Professional Akkuschrauber GSR 10,8-2-LI

Bosch GSR 10,8-2-LI + Bitset 43-teilig

140,08 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenIn den Warenkorb

Bosch Akkubohrschrauber-Set GSR 10,8-2-LI Professional blau L-BOXX, 2x Akku (1,3 Ah), Bitset 43 tlg.Der 4. Platz wird vom sehr handlichen Bosch Akkuschrauber GSR 10,8-2-Li besetzt. Dieses Modell ist aufgrund seiner kurzen Bauweise und seinem Gewicht von 950 Gramm bei vielen Anwendern beliebt. Denn wer kennt das Problem nicht, man möchte einige Schrauben an schwer zugänglichen Stellen einschrauben oder an der Zimmerdecke bohren, doch der Akkuschrauber ist zu schwer und zu unhandlich für diese Zwecke. Für diese Fälle wurde der Bosch GSR mit 10,8 Volt Spannung entwickelt.

Dazu kommt die von Bosch Professional gewohnte Wertigkeit und Zuverlässigkeit. Die Akkus halten mit ihren 2-Ah-Kapazität lange durch dank Lithium-Ionen-Technik. Auch der gefürchtete Memory-Effekt bleibt hier aus, sodass man auch nach längerer Abstinenz den Akkuschrauber sofort nutzen kann. Die Bosch-Technologie ECP sorgt überdies dafür, dass der Akku jederzeit vor Überhitzung, Überlastung und Tiefentladung geschützt wird. Eine lange Lebensdauer wird so Rechnung getragen.


140,08 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Für ein bequemeres Arbeiten an dunklen Stellen wurde zusätzlich ein modernes LED-Licht integriert, welches den Arbeitsbereich großzügig ausleuchtet. Das Problem mit einem nachlaufenden Bohrfutter bzw. Getriebe gibt es hier nicht. Nach Loslassen des Abzuges tritt die Motorbremse in Kraft. Präzise Serienverschraubungen sind so ohne Weiteres möglich.

Wer auf die typische Leistung eines Bosch Profi Akkuschrauber nicht verzichten möchte, dennoch ein leichtes Werkzeug benötigt, wird mit dem GSR 10,8-2-LI glücklich. Die überzeugende Haptik in Kombination mit den max. 30 Nm Leistung sind ideal für häusliche Arbeiten. Und damit für Hand- und Heimwerker gleichermaßen geeignet. Überkopf zu arbeiten macht mit diesem Akkuschrauber Spaß! Zurecht ist er bei Heimwerkern ein Bestseller.


Die beliebtesten Seiten unserer Besucher

Hier findest du häufig besuchte Seiten sowie alle Antworten rund um den Akkuschrauber!